SPIELE | FILME | TECHNIK

Canon Deutschland GmbH

WLAN-Multifunktionsdrucker im Vergleichstest

18.10.2009 08:56 Uhr
|
Neu
|
Was können die vermeintlichen Multitalente wirklich und wie praktisch ist so ein Drucker im heimischen WLAN? Drei Modelle von Epson, HP und Canon treten zum Test an.

Canon Pixma MP560 Front shot Canon Pixma MP560 Front shot [Quelle: Canon] Sie sollen monochrom und farbig drucken, kopieren und auch als Scanner fungieren. Zusätzlich müssen sich diese Drucker in ein drahtloses Netzwerk integrieren lassen. Unsere Testkandidaten sind die jeweils günstigsten Modelle der drei Hersteller, die diesem Profil genügen. Drahtloses Drucken macht fl exibel - das Gerät kann dort stehen, wo es am besten hinpasst und Notebookbesitzer müssen nicht für jeden noch so kleinen Ausdruck die Nähe des Druckers suchen. Glaubt man den Herstellern, sind diese Drucker echte Allrounder, die sowohl schnöde Textdokumente in Windeseile zu Papier bringen, Fotos in Laborqualität drucken und für schnelle Kopien sowohl in Farbe als auch Schwarz-Weiß taugen.

So viel vorweg: Für den Privatnutzer, der von allem etwas braucht und sich nicht auf einen Druckertyp festlegen will, sind diese Geräte die richtige Wahl. Wer jedoch hauptsächlich Dokumente druckt, kommt mit einem monochromen Laserdrucker deutlich günstiger weg. Die Unterschiede zwischen den Testkandidaten liegen nicht nur in der Druckqualität, sondern auch in den praktischen Details, die den Druckalltag enorm erleichtern können.

Inhaltsverzeichnis

Seite 2: Epson Stylus SX510W
Seite 3: HP Photosmart Wireless B109n
Seite 4: Canon Pixma MP560

Lesen Sie mehr auf der nächsten Seite ...

Redakteur
Moderation
18.10.2009 08:56 Uhr
Jetzt ist eure Meinung gefragt: Hier könnt ihr euren Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
Dein Kommentar

Verwandte Artikel

260°
 - 
Uhren gehören sicherlich zu den Luxusgütern, die Männeraugen glänzen lassen und jeder Mann hat im Laufe seines Lebens irgendwann einmal eine Rolex angefasst, getragen oder sogar eine besessen. mehr... [0 Kommentare]
230°
 - 
Apples sonst so strenge Prüfpolitik, was Apps für das iPhone betrifft, treibt plötzlich unerwartete Porno-Blüten, die nicht so recht ins Gesamtbild passen wollen. mehr... [0 Kommentare]
220°
 - 
Kann die neue Version der Gopro an die Erfolge ihrer Vorgänger anknüpfen? mehr... [0 Kommentare]
199°
 - 
Riesige TV-­Bildschirme, die bis vor Kurzem nur als Beweis der Machbarkeit auf Messen zu bestaunen waren, rücken in bezahlbare Gefilde. Vorhang auf für die Riesen mit 72 (LG 72LM950V) und 80 (Sharp LC-80LE645E) Zoll! mehr... [0 Kommentare]
179°
 - 
Die Pro-Variante des Microsoft-Tablets ist ausgestattet wie ein Ultrabook ­inklusive HD-Display und lässt sich auf Wunsch per Stift bedienen. Wir haben die Fenster-Fulnder einem auführlichen Test unterzogen. mehr... [0 Kommentare]