SPIELE | FILME | TECHNIK

Sony

Höchste Qualität: Full-HD-Beamer im Vergleichstest

09.11.2009 08:34 Uhr
|
18°
|
SFT hat die besten Full-HD-Beamer getestet und stellt sie Ihnen im folgenden Vergleich vor!

Sony VPL-VW85 Sony VPL-VW85 [Quelle: Siehe Bildergalerie] Doch bevor es losgeht, noch einige Begriffsklärungen vorweg, die das Verständnis erleichtern:

Lens-Shift

Der sogenannte Lens-Shift (Linsenverstellung) ermöglicht die manuelle oder elektrische Verlagerung des projizierten Bildes in der Horizontalen oder Vertikalen. Will heißen: Sie müssen den Beamer nicht direkt gegenüber der Leinwand positionieren, sondern können ihn seitlich oder in der Höhe versetzt anbringen, etwa unauffällig unter der Decke in einer Ecke des Raumes. Da die dafür notwendige Objektivtechnik relativ kostspielig ist, sind Lens-Shifts in der Einsteigerklasse eher selten anzutreffen (positive Ausnahme im Testfeld: der Epson EH-TW2900). Aber auch viele Mittelklasse-Geräte verzichten auf eine entsprechende Technik. Über eine (meist digitale) Positionskorrektur können Sie die Projektion aber zumindest leicht in der Höhe oder zur Seite verschieben.

HDMI-Repeater

Ein typisches Praxisproblem beim Beamer-Betrieb ist, dass der Projektor oft ein ganzes Stück weit weg vom Zuspieler untergebracht ist; im Extremfall unter der Decke oder an der gegenüberliegenden Seite des Raumes. Die HDMI-Spezifi kation sieht einen maximalen Übertragungsweg von 15 Metern vor, was nicht in allen Fällen ausreicht. Um größere Distanzen zu überbrücken, empfiehlt sich der Einsatz eines Signalverstärkers, eines sogenannten HDMI-Repeaters. Diese kleinen Zwischenstecker, die schon für unter 10 Euro im Handel erhältlich sind, sorgen dafür, dass auch über lange Strecken die volle Signalqualität beim Empfangsgerät ankommt. Besonders hochwertige Kabel können zwar eine Alternative darstellen, im Zweifelsfall ist aber ein HDMI-Repeater nicht nur die sicherere, sondern auch die günstigere Lösung. Schön sind solche Kabelstrecken allerdings nicht - hoffentlich setzt sich Drahtlos-HDMI durch.

Inhaltsverzeichnis:

Seite 2: Acer H7530D
Seite 3: Epson EH-TW2900
Seite 4: Benq W6000
Seite 5: Sony VPL-VW85
Seite 6: Samsung SP-A600B
Seite 7: Optoma HD20

Zum ersten Test geht es hier ...

Redakteur
Moderation
09.11.2009 08:34 Uhr
Jetzt ist eure Meinung gefragt: Hier könnt ihr euren Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
Dein Kommentar

Verwandte Artikel

220°
 - 
Samsung hat die Phablet-Kategorie einst mit dem ersten Note begründet. Mit der dritten Ausgabe des Riesenhandys setzen die Koreaner abermals neue Maßstäbe. mehr... [0 Kommentare]
220°
 - 
Kann die neue Version der Gopro an die Erfolge ihrer Vorgänger anknüpfen? mehr... [0 Kommentare]
210°
 - 
Mit seinen Smartshot-Handykameras liefert Sony eine echte Innovation. Die mit allen iOS und Android kompatiblen Mini-Knipsen sollen die Handyfotografie revolutionieren. mehr... [0 Kommentare]
210°
 - 
Philips bringt seinen besten Fernseher erstmals im XL-Format 60 Zoll. mehr... [0 Kommentare]
189°
 - 
Philips vereint Surround-Simulation, 3D-Blu-raqy-Player und Smart-TV-Funktion in einer platzsparenden Lösung. mehr... [0 Kommentare]
Anzeige
 
Neuheiten:
 Divinity 2 - Ego Draconis
 The Whispered Word
 Tom Clancy's HAWX 2

Anzeige
 
Neuheiten:
 Operation Flashpoint: Red River
 Die Siedlers 7 DLC 4
 Magicka - Vietnam